SCL 2. Herren vorzeitig Meister

Veröffentlicht von

3. Kreisklasse
SpVg Hesselteich 4 – SC Lippstadt DJK 2 18:26 (8:10)
30.03.2019 um 18:30 Uhr

Mit einem Sieg am vorletzten Spieltag konnte die 2. Herrenmannschaft der SCL-Handballer, die sich aus einer Vielzahl an erfahrenen und einigen jüngeren Spielern zusammensetzt, die Meisterschaft und den Aufstieg in die 2. Kreisklasse feiern.
Zu diesem wichtigen Spiel konnte Spielertrainer Olaf Grebe auf eine voll besetzte Mannschaft zurückgreifen. Alle Spieler waren von Beginn an konzentriert und engagiert bei der Sache. Jeder wusste, worum es in diesem Spiel ging. Im Angriff konnte die Mannschaft durch ein flexibles Spiel überzeugen und fand so immer wieder den Weg durch die gegnerische Abwehr. Durch eine stabile und konsequente Abwehr gelang es immer wieder Bälle zu erobern oder den Gegner zu Fehlwürfen zu verleiten. Allerdings ließ zum Ende der Halbzeit die Konzentration nach, sodass wichtige Chancen ungenutzt blieben.
Frisch motiviert ging es dann aber in die 2. Halbzeit und es gelang mit dem notwendigen Siegeswillen sich konsequent Tor für Tor weiter abzusetzen. Die Lippstädter stellten den Gegner mit verschiedenen Abwehr- und Angriffsvarianten immer wieder vor neue Herausforderungen. Nach dem Abpfiff feierten alle die vorzeitige Meisterschaft und eine insgesamt gute Saisonleistung.
Am kommenden Samstag, 06.04.2019 steht dann noch das letzte Saisonspiel in Lippstadt gegen CVJM Gütersloh 1 mit anschließender Feier an.