SC Lippstadt männl. C – Hesselteich/Loxten 22:24 (14:12)

Veröffentlicht von

Sonntag 30.08.2020

Im 100.-Jährigen Vereinsjubiläum des SC Lippstadt DJK ist am Sonntag die C-Jgd. der Handballabteilung in die Qualifikationsrunde zur Oberliga gestartet.

Das erste Pflichtspiel nach der Corona-Pause fand zu Hause gegen die JSG Hesselteich/Loxten statt. Dieses Spiel war das erste offizielle Spiel unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln auf den Zuschauerrängen.

Trotz gutem Spiel und zwei gehaltenen 7-Metern musste sich die Mannschaft, nach zwei hart und leidenschaftlich umkämpften Halbzeiten, dem einen Jahrgang älteren Gästen knapp mit 20:22 geschlagen geben. Viel Zeit zum Wunden lecken bleibt jedoch nicht, schon am Dienstag geht es weiter mit einem Auswärtsspiel gegen die TSG Harsewinkel und am Samstag folg dann bereits das nächste Auswärtsspiel gegen den TV Verl. Die ersten drei Mannschaften der sieben mitspielenden Mannschaften qualifizieren sich für die Oberliga

Julian Sam, Filip Ratkovic: 3, Jonas Koerner: 3, Kort Stolte: 3, Tim Hohelüchter: 3, Lennard Seidel, Lars-Henrik Meister: 2, Max Wolbracht, Finn Grosser: 7, Adrian Sam, Ben Behrens, Jan-Justin Kalmayer: 1