Einstellung des Spielbetrieb im Handballkreis Gütersloh!

Veröffentlicht von
Hier die offizielle Info vom Handballkreis Gütersloh vom 12.03.2020 19:00 Uhr
Liebe Sportfreunde,
wir vom Handballkreis Gütersloh sind von der Entscheidung des Handballverband Westfalen sehr überrascht worden. Heute Morgen haben wir noch entschieden das die Vereine selber entscheiden sollten bzw. die Entscheidung für die Durchführung der Spiele durch die Gesundheitsbehörden getroffen werden.
Wir vom Handballkries Gütersloh schließen uns der Entscheidung des Handballverband Westfalen an.
Daher wird ab sofort der komplette Kreisspielbetrieb und auch der Überkreisspielbetrieb, das betrifft vor allen die Jugendmannschaften der A- bis C-Jugend und die Bezirksliga der Männer und Frauen, ausgesetzt bzw. im Jugendbereich beendet.
Folgendes wurde beschlossen:
  • Der Jugendspielbetrieb wird für die laufende Serie 2019/2020 für beendet erklärt.
  • Der Spielbetrieb der Senioren wird bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.
  • Spätestens zum 19.04.2020 wird eine Entscheidung gefällt wie es im Seniorenspielbetrieb weitergeht.
Beachtet bitte die weiteren Hinweise der Veröffentlichung des Handballverband Westfalen.
Info aufrufen
Wir vom SCL Handball werden die Situation und die weiteren Schritte beraten, insbesondere was das Training und die weitere Mannschaftsplanung betrifft. Sobald wir mehr Infos haben werden wir diese veröffentlichen.