Pokalvorrunde der mD

Veröffentlicht von

Am Wochenende startete die Vorrunde des Pokals der männlichen D Jugenden im Handballkreis Gütersloh in Spexard.
Die Vorbereitung lief für dieses Turnier nicht ideal, da fast die halbe Mannschaft seit den Osterferien auf Klassenfahrt war und somit nur mit einer Rumpftruppe trainiert werden konnte.
Davon war allerdings in den ersten drei Spielen überhaupt nichts zu merken. Steinhagen, Oelde und Spexard wurden geschlagen. Das letzte Spiel gegen Hesselteich/Loxten musste nun die Entscheidung für den Einzug ins Halbfinale bringen. Die Lippstädter begannen gut und führten schnell 3:1.
Ein gut aufgelegter Lippstädter Torwart sicherte die Führung. Im weiteren Spielverlauf ließen aber die Kräfte und die Konzentration nach, sodass nach 15 Minuten Spielzeit eine 5:7 Niederlage auf der Uhr stand.
Die neuformierte D1 hinterließ einen guten Eindruck und hat Chancen in der Kreisliga gut mit zu spielen